Img
Liebe Freunde der freien Schule Hochsauerland. Mein Name ist Daniel Schnorbus, i…

Liebe Freunde der freien Schule Hochsauerland. Mein Name ist Daniel Schnorbus, ich bin 41 Jahre alt und ich bin Vater von 3 Kindern. Meine Tochter ist 17 Jahre und meine Söhne sind 5 und 2 Jahre alt.

Ich unterstütze die freie Schule Hochsauerland, weil dort ein Schulkonzept entwickelt wird, wo es um ein selbstbestimmtes Lernen geht, wo das Entdecken der individuellen Fähigkeiten nicht übersehen wird und wo eine motivierende, kreative Atmosphäre geschaffen wird, in welcher Lernen Spaß macht.

Ich hatte als Schüler immer das Glück ein geeignetes, soziales Umfeld aus einer tollen Klassengemeinschaft und guten Lehrern vorzufinden. Allerdings kam die Schule für mich nicht an erster Stelle, weil andere Dinge damals für mich wichtiger waren. Auch die Aufmerksamkeitsspanne im Unterricht war ausbaufähig, die Noten bewegten sich im unteren Drittel und eine 4 minus wurde gefeiert.
Daraus resultierend kann ich schon sagen, dass Druck mein ständiger Begleiter wurde, weil ich ja schon den Leistungsanforderungen gerecht werden wollte bzw. musste.

Leider hat es damals kein alternatives System einer freien Schule gegeben.
Wenn ich individueller und persönlicher gefördert worden wäre und mir meine Lernstruktur hätte frei einteilen können, wäre meine Schulzeit sicherlich besser und erfolgreicher verlaufen.

Ich halte es für eine Bereicherung, wenn wir unseren Kindern in Zukunft eine solche Schulform bieten können.

Vielen Dank

Daniel


img
img